Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neuerscheinung:

Der Rasenkrieg - Geschichten aus zwei deutschen Vorgärten

Taschenbuch, 110 Seiten, ISBN: 978-9463-186445

erschienen im WOLL-Selbstverlag, Schmallenberg

Preis: € 9,90

Das Buch ist bestellbar unter:

http://woll.meinbestseller.de/books/95459

in allen relevanten Online-Shops (Amazon.de, Thalia.de, Buch.de, Bücher.de, etc.) 

im stationären Buchhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz,

oder direkt beim Autor (Adresse auf der Kontaktseite)

 

Elmar Feische

 

Der geliebte deutsche Rasen, hineingestellt in unsere eigene Geschichte der letzten Jahrzehnte.

Unser deutscher Rasen. Welche tiefe Hingabe widmen wir ihm. Welche liebevolle Pflege lassen wir ihm angedeihen. Wäre er nicht flach, sondern rund, würden wir ihn am liebsten umarmen und kosen. Er ist unsere Zufluchtsstätte, unser Heiligtum. Ohne ihn wäre unser Leben trostlos, hoffnungslos, grünlos. Ein Leben ohne Rasen? Völlig unvorstellbar. Manches Mal wollen wir ihn für uns allein, wünschen uns, eine Liebesbeziehung mit ihm einzugehen.

Von diesem großen Geschenk der Natur an uns berichten die Geschichten aus zwei deutschen Vorgärten. Sie erzählen von Krieg und Frieden, von Feindschaft, die sich in Freundschaft verwandelt, von Abneigung, die durch Liebe ersetzt wird, von tiefer Trauer und neuer Hoffnung.

Auf dem Rasen finden wir zueinander, über Grenzen,Hautfarbe, unterschiedliche Religionen und Sprachen hinweg. Der Rasen ist eine Begegnungsstätte, ein Streitschlichter, ein guter Freund.